2006 zeigte die Fahne aus dem Jahre 1959 bereits Verschleißerscheinungen und wurde aufwändig restauriert.
Im kleinen Rahmen fand am 5. August 2006 eine Fahnenwiederweihe statt. Für eine zeitgemäße Feuerwehr reicht es nicht,
nur Feuer löschen zu können. Thomas Haider leitete bereits 2007 den Kauf des Feuerwehrfahrzeugs TLF 8/18 in die Wege.

Ein Jahr später ging ein Unimog mit Wassertank zum Schnellangriff und technischer Ausrüstung wie Rettungsschere, -spreizer in den Besitz der Albachinger Feuerwehr über. 30.000 Euro wurden vom Feuerwehrverein übernommen. Am 14. August 2008 wurde das Fahrzeug im Rahmen des Festgottesdienstes zur 1200-Jahr-Feier Albachings gesegnet.