Bereits 1993 war die Freiwillige Feuerwehr wieder an einem großen Fest beteiligt.
Dieses Mal war der Anlaß die Fahnenweihe der Marianischen Männerkongregation.

Die weiteren Jahre verliefen dann wieder etwas ruhiger.
Der nächste Zeitpunkt für ein besonderes Ereignis war 1999, das 125. Jahr des Beste-
hens der FFW. Zu diesem Anlaß war die alte wertvolle Fahne von 1900 restauriert
worden. In der Vorstandschaft war schon beschlossen worden , dieses Ereignis nur in
einer kleinen Feier zu begehen, da kam vom Radfahrerverein Solidarität die Anfrage,
ob sie nicht ihr 100-jähriges mit unserem Jubiläum im Jahr 2000 mit einem großen
Fest gemeinsam feiern könnten.
Nach anfänglichem Zögern wurde ein gemeinsamer Festausschuß gebildet und unter
Leitung von Wast Friesinger diese Aufgabe angepackt.


Der gemeinsame Festausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Albaching
und der Solidarität Albaching-Rosenberg bei seiner Arbeit im Feuerwehrhaus.